Durch die Vulkanlandschaft der Osteifel

Der Rundweg führt uns zu folgenden Höhepunkten: Reichertstal mit  Naturschutzprojekt Blumenwiese des Vereins Wanderer für die Natur - Wacholderschutzgebiet auf der Waberner Heide - Volkesfel-der Sauerbrunnen (Heilquelle sehr reich an Mineralien) - Waldsee in Rieden - Windpark Weibern - auf die Hohe Lei (550 m höchster Punkt der Tour) mit weitem Blick bis nach Köln -  Tuffsteinbrüche Weibern - und viele weitere schöne Aussichten über die Vulkanlandschaft der Osteifel. Die Tour startet und endet in Weibern an der Sporthalle.

 

Streckenlänge: 17 km

Rucksackverpflegung ist erforderlich

 

Verwaltungsgebühr 2,50 Euro


Termin

Sonntag, 26. Juni 2022

 

Treffpunkt: 10 Uhr Sporthalle Weibern

Führung

Lothar See

 

Tel. 02655 1722 / 0163 1720449

Schwierigkeitsgrad

2 Stiefel

1 Stiefel