Wanderung rund um Roßbach

Wir starten unsere Tour am Parkplatz der Wiedhalle in Roßbach. Der Weg führt uns zunächst über den Wieddamm, bis zu einer Fußgängerbrücke. Jetzt wechseln wir über die Wied und folgen dem Weg in Richtung Spreitchen, Reifert, Heeg und wandern eine Zeit durch einen schönen Mischwald, bis wir in Arnsau wieder die Wied erreichen. Weiter geht es über einen Hangweg oberhalb von Niederbuchenau in Richtung Neschermühle, Breitscheid, Roßbacherhäubchen. Der Aufstieg zum Roßbacher Häubchen (abgetragener Vulkankegel) ist unbedingt empfehlenswert und wird mit
einer wunderschönen Aussicht belohnt. Jetzt ist es nicht mehr weit zum Parkplatz an der Wiedhalle und ein landschaftlich schöner Wandertag geht zu Ende.

 

Streckenlänge 19 km

Verwaltungsgebühr 2,50 Euro


Termin

Sonntag, 28. Juni 2020

 

Treffpunkt: 9 Uhr Sporthalle Weibern

Führung

Hans Bermel

 

Telefon: 02636 2402 / 0176 46133215

Schwierigkeit

2 Stiefel