Rund um die Burg Olbrück

Startpunkt unserer heutigen Wanderung ist der Bahnhof Engeln. Von hier geht es nach Brenk und Galenberg, dann queren wir den Streckenverlauf der Brohltalbahn und erreichen Hain.  Von hier ist es nur noch ein kurzer Aufstieg zur Burg Olbrück, dem Wahr-zeichen des Brohltals. Ein großartiger Ausblick bis über den Rhein und die Eifel erwartet uns hier. Es geht weiter über Oberdürenbach, an Schelborn vorbei zum Perler Kopf, für manch Einheimische der schönste Berg der Eifel. Von hier wandern wir am Engelner Trockenmaar vorbei, zum Startpunkt unserer Wanderung, dem Engelner Bahnhof.

 

Streckenlänge: 21 km

 

Rucksackverpflegung erforderlich

 

Verwaltungsgebühr: 2,50 Euro


Termin

Sonntag, 15. Januar 2023

 

Treffpunkt: 9:00 h Sporthalle Weibern

Führung

Johannes Klein

 

Tel.: 02655 2462

Schwierigkeit

2 Stiefel