Auf dem Förstersteig

schöne Waldwege zwischen Mayen, Nitz- u. Nettetal

Der Ausgangspunkt unserer heutigen Wanderung ist Schloß Bürresheim. Bergauf und bergab geht es auf dem Traumpfad Förstersteig durch idyllische Bachtäler, über den Rücken eines Felskamms, vorbei an Pferdekoppeln und durch Waldpassagen. Leichte bis zehrende Anstiege werden mit großartigen Panoramablicken, z.B. über Mayen, das Maifeld und Richtung Rhein, auf mächtige Basaltsäulen eines Steinbruchs, das verträumte Schloß Bürresheim, das Nettetal oder das Nitztal belohnt. Bänke und Schutzhütten am Wegesrand laden zur gemütlichen Rast ein.

 

Streckenlänge: 16 km, 500 Höhenmeter

 

Rucksackverpflegung erforderlich.

 

Verwaltungsgebühr 2,50 Euro


Termin

Sonntag, 20. Nov. 2022

 

Treffpunkt: 9 Uhr Sporthalle Weibern

Führung

Johannes Klein

 

Telefon: 02655 2462

Schwierigkeit

2 Stiefel